jextensions
+++ +++

Zum neuen Vorsitzenden des Elterneirats der Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden wurde Herr Dr. Günter Toth aus den Reihen des Gremiums gewählt. Beim Elternabend wies Rektorin Susanne Hecht auf die wichtige Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule hin.

Nach den Corona Jahren wurden in diesem Schuljahr die Eltern wieder in der Aula der Wirtschafts-Mittelschule nicht nur von Rektorin Susanne Hecht herzlich begrüßt. Diese konnte auch eine große Zahl an neuen Lehrkräften vorstellen. Im Anschluss fanden sich  sehr schnell bereitwillige Eltern, die sich kurz im Plenum vorstellten und für das Amt eines Elternbeirates kandidierten. Insgesamt wurden folgende 12 Eltern in den Elternbeirat gewählt:

Dr. Günter Toth (5cG), Christine Heuwieser (8dM), Manuela Wendl (8cM), Wolfgang Mayer (7cM), Nadia Sperl (9a), Karin Massinger (10bM), Annette Neumeier (7cM), Veronika Lackmann (8cM),  Iris Kieswimmer (9cM), Martha Pilsl (9dM), Nicole Mohammad Sali (6a) und Michael Attenberger (6cG).

Rektorin Susanne Hecht erinnerte an das weiterhin gültige Leitbild der Schule „Miteinander Zukunft schaffen“. Das gelänge nur, wenn Eltern, Schüler und die ganze Schule „Seite an Seite“ arbeiten würden. Von der Schulseite her unterstütze dies ein Lehrerteam mit Fachkompetenz  und Herz. Das ganze Lehrerteam setze sich in der Bildungs- und Erziehungsarbeit das Ziel, Grundfertigkeiten zu festigen und jeden Schüler nach seinen individuellen Stärken zu fördern und zu fordern.  Ein wichtiges Ziel bleibe weiterhin die Schüler für eine gemeinsame Verantwortung füreinander zu sensibilisieren und Werte wie Toleranz und Respekt zu vermitteln und gewaltfreie Konfliktlösungen zu fördern. Zum Schluss bedankte sich Hecht bei allen Elternbeiräten, Klassenelternsprechern des letzten Jahres und dem Förderverein für die geleistete Arbeit und die ausgezeichnete Zusammenarbeit im letzten Jahr.

Bevor Frau Nicole Mohammad Sali ihren Jahresrückblick vorstellte, appellierte sie an alle Eltern, ihre Kinder im kommenden Schuljahr gut zu begleiten und zu unterstützen und dabei mit den Lehrerinnen und Lehrern Hand in Hand zusammenzuarbeiten.

Den Abschluss des allgemeinen Teils bildete die Bitte der Vorsitzenden des Fördervereins, Karin Schiller,  den Förderverein durch eine Mitgliedschaft zu unterstützen. Sie umriss kurz die Tätigkeiten des Fördervereins, wie zum Beispiel die finanzielle Unterstützung der Abschlussfahrten der 9. und 10. Klassen wie auch der Kennenlerntage der 5. Klassen.

 

Rektorin Susanne Hecht (2. von rechts) und Konrektor Michael Eder (3. von rechts) mit dem neuen Vorsitzenden des Elternbeirats Dr. Günter Toth (4. von rechts) und dem gesamten Elternbeirat.

Schulleitung

Rektorin: 
   Susanne Hecht

Konrektor:
 
  Michael Eder

Adresse

Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden

Schulstraße 5
84307 Eggenfelden

Tel.: 08721 2004
Mail: verwaltung[at]mittelschule-eggenfelden.de

...

Für Schweizerinnen und Schweizer, die sich für Online-Glücksspiele interessieren, kann es eine Herausforderung sein, eine zuverlässige Plattform zu finden, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die Website https://citeulike.org/de-ch/ bietet eine Fülle von Informationen über die besten in der Schweiz verfügbaren Online-Casinos und erweist sich damit als wichtige Quelle. Hier werden verschiedene Glücksspielseiten sorgfältig geprüft und verglichen, wobei der Schwerpunkt auf Aspekten wie Rechtskonformität, Sicherheitsmaßnahmen, Spielvielfalt, Bonusangebote und Qualität des Kundendienstes liegt. Dieser Leitfaden ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Spieler von unschätzbarem Wert, um ein sicheres, unterhaltsames und potenziell gewinnbringendes Online-Glücksspielerlebnis zu gewährleisten. Durch die Navigation durch die komplexe Landschaft der Online-Casinos hilft diese Plattform den Schweizer Spielerinnen und Spielern, fundierte Entscheidungen zu treffen, und führt sie zu Websites, die nicht nur ihren Spielvorlieben entsprechen, sondern auch die strengen Vorschriften der Schweizer Behörden einhalten.